Mobilität und Landeshaushalt: Keine Zusicherungen für Bozen

Veröffentlicht am

Die Tagesordnung zum Haushaltsgesetz, die vorsah, die für die Tram vorgesehenen 40 Millionen in Projekte zur Mobilität der Landeshauptstadt zu investieren, wurde abgelehnt. “Das Geld wird es geben, aber auf die Modalitäten lassen wir uns nicht festlegen” – so könnte man das Statement der Landesregierung zusammenfassen. Während der Debatte über das Haushaltsgesetz kommen die üblichen […]