Keine Sommerbetreuung für alle

Veröffentlicht am

Es hat bereits seit Tagen gebrodelt und Gerüchte gegeben. Nun steht fest: Kein vom Land organisierter Sommerkindergarten. “Wo ist die ‘Sommerbetreuung für alle?’”, fragt Maria Elisabeth Rieder vom Team K. Umso mehr zeigt sich die Notwendigkeit des Beschlussantrages des Team K, der bei der nächsten Landtagssitzung behandelt wird. Die Überraschung war nicht unbedingt groß, als […]

Phase 2: Kinder und Jugendliche nicht vergessen

Veröffentlicht am

In diesen Krisenmonaten spielten Kinder und Jugendliche nur eine marginale Rolle in der Gesellschaft. Auf ihre Bedürfnisse und Probleme wurde kaum Rücksicht genommen. Auf diese Versäumnisse weist das Team K Frauen hin. Maria Elisabeth Rieder und Francesca Schir fordern jetzt Sommerinitiativen, die den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen angepasst sind, sowie Unterstützungsmaßnahmen für Gemeinden, Träger […]

Ein Tropfen auf dem heißen Stein

Veröffentlicht am

Mit dem Landesgesetz wird endlich Hilfe für Kinder und Familien aktiviert. Kitas, Kindergärten und Grundschulen können ab 18. Mai eine Notbetreuung anbieten. Das Team K appelliert an die Landesregierung, den Notwendigkeiten der Eltern entgegen zu kommen. “Ein Tropfen auf dem heißen Stein, viel mehr ist die vorgesehene Betreuung nicht”, stellt Maria Elisabeth Rieder fest. Es herrscht viel […]

Offener Brief: Kinderbetreuung in Zeiten von Corona

Veröffentlicht am

Eltern, die arbeiten müssen, haben Schwierigkeiten, die Betreuung ihrer Kinder zu organisieren. Betreuungs- und Bildungseinrichtungen sind seit Wochen geschlossen, die staatliche Sonderelternzeit reicht nicht aus. Der Jahresurlaub ist bereits aufgebraucht und viele Familien können es sich auch finanziell nicht leisten, auf ihre Arbeit zu verzichten.  Die Landtagsabgeordnete Maria Elisabeth Rieder hat in einem offenen Brief […]

Ein weiteres Stück für den Flickenteppich

Veröffentlicht am

Das Team Köllensperger kritisiert Schnellschüsse in der Kinderbetreuung zu Lasten der Familien. Entlastung des Personals ja, Schwierigkeiten für Familien nein. Im Omnibusgesetz findet sich ein Artikel zum Kindergarteneintritt. Aufgenommen werden nur Kinder, die innerhalb Dezember des betreffenden Jahres das dritte Lebensjahr vollenden. Konkret bedeutet dies, dass viele Kinder, allein im kommenden Jahr einige hundert, ein […]

Endlich Anpassung der Gehälter des Betreuungspersonals der Kitas und der Tagesmütter gefordert

Veröffentlicht am

Vor kurzem hat die Landesregierung die Finanzierung im Bereich der Kleinkinderbetreuung entschieden (s. Beschluss der Landesregierung Nr. 597/2018), ob damit auch eine Erhöhung der Löhne des Betreuungspersonals einhergeht, bezweifelt Maria Elisabeth Rieder, vom Team Köllensperger. „Seit Jahren wird dem Betreuungspersonal in den Kleinkinderbetreuungseinrichtungen eine Lohnerhöhung versprochen, passiert ist bis heute nichts, die letzte Lohnanpassung erfolgte […]