Erfolg für Team K bei der Elektromobilität

Veröffentlicht am

Gemäß seinem Leitsatz “Geaht nit gib’s nit” hat es im Zuge der Haushaltsdebatte Landtagsbgeordneter Josef Unterholzner (Team K) geschafft, Förderungen für Elektroautos über 50 Tausend Euro zu streichen.  “Wenn es schon staatliche Förderungen für neue E-Autos gibt, wieso noch dazu Landesgelder verschwenden und sogar noch dazu Luxusautos unterstützen, für deren Preis eine Familie fast zwei Autos geringerer Kategorie kaufen könnte. Es gibt nämlich gezieltere und langfristig sinnvollere […]

Giro d’Italia: Ja, aber ohne Schikane für die Bevölkerung und ohne volkswirtschaftlichen Schaden!

Veröffentlicht am

Der Landtagsabgeordnete Josef Unterholzner nimmt zum gestrigen Durchzug des Giro d’Italia und zu Großveranstaltungen Stellung. „Grundsätzlich sind für unser Land förderliche Großveranstaltungen unterstützenswert, aber die Belastung für die Bevölkerung muss so gering wie möglich sein. Auch die Frage nach direktem und indirektem Nutzen dieser Events muss erlaubt sein.“, so Landtagsabgeordneter Josef Unterholzner vom Team Köllensperger. […]

„Bei drehendem Konjunktur-Wind Südtirols Segel richtig setzen“

Veröffentlicht am

Laut neuestem AFI-Barometer mehren sich europaweit die Zeichen für eine wirtschaftliche Abkühlung. Josef Unterholzner ist überzeugt, dass aus dieser wirtschaftlichen Großwetterlage Südtirol als Gewinner hervorgehen kann. „Krisen beinhalten immer auch Chancen“, so der Abgeordnete des Teams Köllensperger. „Die Landesregierung muss jetzt bei drehendem Konjunktur-Wind die Segel richtig setzen“. Erfahrungsgemäß treffen die Effekte wirtschaftlicher Veränderungen in den großen […]

Weniger Gießkanne bei Förderungen von Elektroautos, Herr Landesrat!

Veröffentlicht am

13 Abgeordnete aus den Reihen der Opposition haben den Beschlussantrag des Team Köllensperger mitgetragen, den Ankauf von Premiumfahrzeugen nicht weiter mit Steuergeld zu unterstützen. „Elektromobilität ja, aber kein Geld für die Auto-Industrie im Topsegment!“ sollte die Devise sein. Ein Nein also den schweren E-Flagschiffen mit zweifelhafter CO2-Bilanz und ein Ja zu leichten und parkplatzsparenden Lösungen. […]

E-Mobilität: Klares Nein zur Begünstigung von Besserverdienern

Veröffentlicht am

Team Köllensperger lehnt den geplanten doppelten Bonus für sogenannte Premium-Elektrofahrzeuge vehement ab. Das Thema „Elektromobilität“ liegt derzeit in aller Munde. Verstärkte Subventionierungen derselben sollen einen entsprechenden Ausbau künftig fördern und damit einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Allerdings sorgt die Absicht einer nicht differenzierten Förderung von Seiten der Südtiroler Landesregierung beim Team Köllensperger für Unverständnis. „Unsere […]