SVP lehnt mehrsprachige Europäische Schule ab

Veröffentlicht am

Der Vorschlag des Team K das Modell der anerkannten Europäischen Schule in Südtirol einzuführen wurde heute im Landtag abgelehnt.  Die Einführung einer Europäischen Schule liegt als Idee schon viele Jahre auf dem politischen Tisch. Die Einführung der Europäische Schule wird demnächst in einer Tagung des Unternehmerverbandes diskutiert. Die Ablehnung im Landtag heute wirft damit auch […]

Angekündigtes Versagen der Bildungspolitik

Veröffentlicht am

Direktoren von 6 Berufsschulen wenden sich hilferufend an den zuständigen Landesrat Achammer. Es fehlt in vielen Bereichen, ob in der Digitalisierung der Schule, ob in der Mehrsprachigkeit, ob bei den Gehältern oder bei den Wartezeiten der Musikschulen.  Damit tritt das zu Tage, wovor immer wieder gewarnt wurde, stellt das Team K ernüchternd fest. Wir sind […]

Visionslose Bildungspolitik

Veröffentlicht am

Sandro Repetto (Demokratische Partei – Bürgerlisten) und Alex Ploner (Team Köllensperger) kritisieren die Ablehnung des Beschlussantrages zur Errichtung eines Tanzkunstgymnasiums durch den Südtiroler Landtag. In unserem Land gibt es an einigen Oberschulen eine Musikfachrichtung, aber im Moment gibt es für die vielen Tänzerinnen und Tänzer, die eine choreografische Ausbildung anstreben keine Lösung für die Oberschule. […]

Wartelisten in Musikschulen – Kaum Besserung in Sicht

Veröffentlicht am

Für fast 3000 Schüler und Schülerinnen, die im Herbst auf einen Platz für den langersehnten Instrumentalunterricht gehofft haben, heißt es weiterhin warten. Der Abbau der Wartezeiten für einen Ausbildungsplatz in einer Südtiroler Musikschule zieht sich mittlerweile seit über 7 Jahre hin. Besserung sollten die 50 versprochenen Neuanstellungen von Musiklehrer/innen bringen. Es mag sich um einen […]

Das Schweigen der Post-Personalchefin

Veröffentlicht am

Auf die Euphorie von vor zwei Jahren nach Abschluss des Abkommens zwischen der italienischen Post und der Südtiroler Landesregierung folgt nun immer öfter die Ernüchterung. Der Vertrag hat offensichtlich nicht zur Verbesserung der Dienstleistung der Post beigetragen. Bereits zum zweiten Mal haben die Abgeordneten Alex Ploner und Maria Elisabeth Rieder des Team Köllensperger im Landtag […]

Das Rodeln braucht Regeln

Veröffentlicht am

Südtirol soll ein Gesetz zur Regulierung des Freizeitrodelsports erhalten. Das Team Köllensperger hat heute im Rahmen einer Pressekonferenz einen entsprechenden Gesetzesentwurf präsentiert. Es sieht neben einer Helmpflicht für Kinder auch einen Mindeststandard in der Beschaffenheit und Instandhaltung von Rodelbahnen und Rodelwege vor. Die verschiedenen Rodelunfälle mit Schwerstverletzten und mit teilweise tödlichem Ausgang der letzten Wochen […]

Lieber Postkästen als Mitarbeiter

Veröffentlicht am

Was als „autonomiepolitischer Erfolg“ vor zwei Jahren von der SVP und Landeshauptmann Arno Kompatscher präsentiert wurde, entpuppt sich immer mehr als Komplettversagen. Die Grundlage für dieses Scheitern der politischen Führung wurde vor zwei Jahren mit dem Abschluss des Abkommens zwischen Poste Italiane und der Landesregierung gelegt. Das Team Köllensperger fordert schnelle und mutige Entscheidungen, sowie […]