Pressemitteilungen D

Pressemitteilungen

Die Mehrheit sagt nein zu einer erhöhten Taktfrequenz am Zugbahnhof Kaiserau

Der Antrag des Team K zur Einführung eines halbstündigen Zugverkehrs im Bahnhof eines der bevölkerungsreichsten Viertels in Bozen (heute halten die Züge stündlich) wurde im Landtag abgelehnt.  Was ist aber mit der groß angekündigten Förderung einer nachhaltigen Mobilität? Eine höhere Taktfrequenz an Zugbhähnhöfen führt auch zu mehr Sicherheit, weshalb die Genehmigung des Tagesordnungspunktes eine konkrete

Weiterlesen »

Aufatmen für die Bürger von Rentsch: Die Überlandbuslinien werden verlegt!

Der Landtag hat einen Beschlussantrag des Team K zur Erstellung eines Projektes zur Umleitung der Überlandbuslinien über die Innsbruckerstraße genehmigt. Derzeit fahren ca. 350 Busse täglich mitten durch Rentsch. Eine gute Nachricht für die Gesundheit und Lebensqualität der Bürger/innen des Stadviertels. Heute wurde endlich der Grundstein für die Lösung eines Problems gelegt, unter dem viele Bürger/innen schon

Weiterlesen »

Keine Außenstelle der Claudiana in Brixen oder Bruneck

Der Landtag lehnte heute den Vorschlag des Team K zu Außenstellen der Claudiana ab. Was unternimmt die Landesregierung, um den Pflegemangel zu bekämpfen? Der Pflegemangel ist bekannt, in den nächsten Jahren braucht es nur im Südtiroler Sanitätsbetrieb ca. 450 Pfleger/innen, Krankenpfleger/innen in den Alters- und Pflegeheimen nicht eingeschlossen. Die Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana bringt mit nicht einmal

Weiterlesen »

Die Angst vor den Bürgerlisten auf Gemeindeebene, die Angst vor dem Team K landesweit

Stefan Premstaller und die SVP versuchen wieder einmal, das Team K anzuschwärzen. Die Angst vor uns muss offenbar groß sein, wenn man sich derart der Lächerlichkeit Preis gibt. Die Angst vor den Bürgerlisten auf Gemeindeebene, die Angst vor dem Team K landesweit.  Wohl deshalb äußert sich der Premstaller so herablassend über die mögliche Zusammenarbeit einiger

Weiterlesen »

Frischer Wind in den Gemeindestuben

Stefan Premstaller und die SVP versuchen wieder einmal, das Team K anzuschwärzen. Die Angst vor uns muss offenbar groß sein, wenn man sich derart der Lächerlichkeit Preis gibt. Die Angst vor den Bürgerlisten auf Gemeindeebene, die Angst vor dem Team K landesweit. Wohl deshalb äußert sich der Premstaller so herablassend über die mögliche Zusammenarbeit einiger

Weiterlesen »

Coronavirus: Nein zum Quarantäne-Zentrum in Gossensass

Die Errichtung eines Quarantänezentrums für mit dem Coronavirus infizierten Personen im Zentrum eines Dorfes löst nicht das Problem, sondern erhöht noch das Risiko, dass das Dorf in einer roten Zone umgewandelt wird. Es gibt sicher bessere Lösungen: von der Hauspflege bis hin zur Vorbereitung unseres Krankenhaussystems auf die Verschärfung der Situation.  Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2)

Weiterlesen »