Pressemitteilungen D

Pressemitteilungen

Keine Hilfe für Seniorinnen und Senioren

Wie kann Seniorinnen und Senioren der Zugang zur digitalen Welt und digitalen Diensten vereinfacht werden? Das Team K hat dazu einige Ideen und Lösungsansätze in einem Beschlussantrag zusammengefasst, der leider abgelehnt wurde. Laut Auskunft der Mehrheit gibt es einen Gesetzentwurf zum “aktiven Altern”, der demnächst vorgelegt wird und diese Aspekte enthält. Die Digitalisierung vieler Dienste, auch der

Weiterlesen »

Kein Richtungswechsel für den Hofburggarten Brixen

Der Landtag lehnte heute den Beschlussantrag des Team K zur Neubewertung der Landes-Finanzierung des Heller-Projektes im Hofburggarten Brixen ab. Die Corona-Krise muss in vielen Bereichen als Chance eines Umdenkens betrachtet werden. Das Team K wollte deshalb mit einem Beschlussantrag die Landesregierung dazu auffordern, das  Heller-Projekt im Hofburggarten, mit zu erwartenden Kosten von mehr als 10 Millionen

Weiterlesen »

Schulsport kommt aufs Abstellgleis

Rund 18.000 Schüler und Schülerinnen beteiligten sich jährlich an den rund 90 Schulsportveranstaltungen auf Landes-, National- und internationaler Ebene. Neben dem Sportunterricht wickeln die Schulen auch den Schulsport ab, der nicht Teil des Unterrichts ist, aber seit vielen Jahren einen fixen Bestandteil der Schulwelt darstellt, der sich bei den Schüler/innen großer Beliebtheit erfreut. Mit einer

Weiterlesen »

Man ist nie zu alt für die digitale Welt

Wie kann Seniorinnen und Senioren der Zugang zur digitalen Welt und digitalen Diensten vereinfacht werden? Das Team K hat dazu einige Ideen und Lösungsansätze. Die Digitalisierung vieler Dienste, auch der öffentlichen Verwaltung, stellt vor allem Seniorinnen und Senioren vor große Herausforderung. Die Aktivierung des SPID, die INPS und der Südtirol Pass sind nur drei Beispiele

Weiterlesen »

Hofburggarten Brixen, ein Richtungswechsel erforderlich

Im Zeichen der Corona-Krise ist ein Umdenken notwendig. Daher erscheint es aus Sicht des Team K angebracht, gültige Zielsetzungen wie die Neugestaltung des Hofburggartens nach dem Heller Event Konzeptes erneut auf den Prüfstand zu stellen. Unter den Bedingungen einer drohenden schweren Wirtschaftskrise muss die Gestaltung des Hofburggartens mit den zu erwartenden Kosten von mehr als

Weiterlesen »

Landesregierung blockiert mit unerhörtem Benehmen den Untersuchungsausschuss

Die Landesregierung ist der heutigen Einladung des Untersuchungsausschusses zum Schutzmaskenskandal nicht gefolgt und zeigt damit  ein respektloses Verhalten gegenüber dem Südtiroler Landtag, der den Untersuchungsausschuss eingesetzt hat. Die versprochene Verpflichtung, die Aufarbeitung der Maskenangelegenheit objektiv und vorurteilsfrei anzugehen bleibt ein leeres Versprechen. Ein Tiefpunkt dieser Legislaturperiode und eine Schande für die Demokratie des Landes. Vor

Weiterlesen »