Pressemitteilungen D

Pressemitteilungen

Flucht aus dem Sanitätsbetrieb

“Was ist los im Südtiroler Sanitätsbetrieb?” fragen sich die Landtagsabgeordneten Franz Ploner und Maria Elisabeth Rieder. Innerhalb weniger Wochen haben drei Führungskräfte ihren Rückzug angekündigt. Sanitätsdirektor Dr.Thomas Lanthaler tritt im Oktober eine Hausarztstelle an, ebenso der Primar Dr. Zelger. Heute erfahren wir – wiederum aus den Medien – , dass der Primar der Gastroenterologie Dr.

Weiterlesen »

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Leider nein!

“Anlässlich des Equal Pay Days ist es wichtig, einige Daten zum Gender Pay Gap in Südtirol näher zu betrachten und endlich zu handeln” sagt Landtagsabgeordnete Maria Elisabeth Rieder und hat deshalb einen Beschlussantrag zur Reduzierung des Gender Pay Gap  im Landtag eingereicht. Das Landesstatistikinstitut ASTAT hat auf Grundlage der vom NISF zur Verfügung gestellten Daten

Weiterlesen »

Klares Ja zu gemeinsamer Euregio Zugstrategie – klares Nein zu weiteren Strassen!

Wer Strassen sät, wird Verkehr ernten. Es ist ein Armutszeugnis für eine vorausschauende Mobilitätsplanung seitens der Landesregierung, wenn pünktlich zu jeder Wahl das Schreckgespenst der Alemagna-Autobahn ausgepackt wird. Offensichtlich ist es aber mit dem 30 Minuten Takt bei der Pustertaler Bahn zur Bewältigung von Pendler- und Touristenströme bei weitem nicht getan. Regelmässige Zugausfälle, ärgerliche Verspätungen,

Weiterlesen »

Flughafen Bozen – Altbekanntes Muster!

Transparenz auf allen Ebenen ist mir ein Hauptanliegen. Schon letzte Woche habe ich meine Einschätzung geäußert, wonach im Zuge der Ausschreibung zum Verkauf des Flughafen Bozens durch die Landesregierung eine durch die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler vollumfänglich finanzierte Flughafenstruktur an eine kleine Gruppe privater Investoren verschenkt wird. Landtag und Rechnungshof sehe ich daher in der Pflicht,

Weiterlesen »

„Bei drehendem Konjunktur-Wind Südtirols Segel richtig setzen“

Laut neuestem AFI-Barometer mehren sich europaweit die Zeichen für eine wirtschaftliche Abkühlung. Josef Unterholzner ist überzeugt, dass aus dieser wirtschaftlichen Großwetterlage Südtirol als Gewinner hervorgehen kann. „Krisen beinhalten immer auch Chancen“, so der Abgeordnete des Teams Köllensperger. „Die Landesregierung muss jetzt bei drehendem Konjunktur-Wind die Segel richtig setzen“. Erfahrungsgemäß treffen die Effekte wirtschaftlicher Veränderungen in den großen

Weiterlesen »

Christkind mit 60 Millionen-Segen im Frühling?

Das leidige Thema Bozner Flughafen ist neben der Missachtung des Wählerwillens und der öffensichtlichen Verlegenheit, im Klimaland Südtirol einen Flughafen zu rechtfertigen, um den Höhepunkt eines wenig sorglosen Umgangs mit Steuergeldern reicher.  Einem demokratiepolitisch äußerst fragwürdigen Schlingerkurs der Landesregierung, sprich der SVP, zum Bozner Flughafen ist es geschuldet, dass nun in wundersamer Weise über eine

Weiterlesen »