AllgemeinPressemitteilung

Lanz gegen Franz

Der Vorsitz der Untersuchungsausschüsse steht per Geschäftsordnung der Opposition zu. Hier sollte sich die Mehrheit nicht einmischen – sie kann eh schon alle anderen Posten fast allein verteilen.

Nach dem kooperativen Ansatz der letzten Tage zeigt die SVP nun wieder ihr wahres Gesicht„Wir wählen Ploner nicht.“ Die SVP ist es gewohnt, auch die der Opposition zustehenden Posten vergeben zu können. Gerade bei unangenehmen Untersuchungsausschüssen, die man gerne zu Wohlfühlveranstaltungen degradieren möchte. Dass die Opposition sich diesmal auf einen Namen einigen konnte, stößt sauer auf. 

Herr Lanz vergleicht sogar die Situation von Franz Ploner mit seiner beim lvh. „Das wäre doch so, wie wenn ich einen U-Ausschuss zu ESF-Geldern für den lvh leiten würde.“ 

Franz Ploner ist ein Arzt in Ruhestand mit 40-jähriger Erfahrung im Sanitätsbetrieb, Spezialist in Intensivmedizin und somit auch in Fragen rund um die Schutzausrüstungen. Es liegt ihm allein die Gesundheit der Patienten und des Sanitätspersonals am Herzen. 

Welche Befangenheit die SVP hier erkennt, sollte Lanz besser erklären, statt absurde Vergleiche mit seiner eigenen Position herzustellen. 

Fakt ist: die SVP will Ploner und das TEAM K nicht, gerade weil das Gegenteil stimmt: Dr. Ploner und das ganze TEAM K sind Garanten für unabhängige, objektive aber schonungslose Aufklärung wegen der völligen Unabhängigkeit von Verbänden, Betrieben und Institutionen. Dass dies für die SVP unvorstellbar ist, wie Lanz offen zugibt, wissen alle in Südtirol. 

Danke Herr Lanz, für ihre klare Abbildung des Systems Südtirol! 

Die ganze Polemik bestätigt: Franz Ploner ist genau die richtige Person am richtigen Platz. Gerade weil es der SVP nicht gefällt.

Ein Gedanke zu „Lanz gegen Franz

  1. Wenn das so ist …. bräuchte man ja keine Opposition …also keine Demokratie … Leute habt ihr total den Verstand verloren … es kann doch nicht sein , dass ich als SVP mir alle ja alle Ämter nehme und der Rest kann zuschauen . So geht das nicht !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.