AllgemeinPressemitteilung

Ja zur Dekarbonisierung der Wirtschaft, Südtiroler Landtag nimmt Antrag des Team K an

Der Landtag sagt JA zu unserem Begehrensantrag für eine progressiv dekarbonisierte Wirtschaft durch die Einführung einer europaweiten CO2-Bepreisung. Diese stärkt emissionsarme Produktionswege und regionale Kreisläufe mit kurzen Transportwegen – u.a. gegenüber dem Onlinehandel – und muss im Sinne der sozialen Gerechtigkeit moduliert werden. Dies tut allen gut: unserer Wirtschaft, unserer Umwelt und uns selbst.

„Wir wollen somit neue Wege gehen. Die Umweltbelastung, für die wir heute alle bezahlen, wird so den Verursachern angelastet und damit können innovative Produkte gefördert oder die Löhne steuerlich entlastet werden. Anreize sind besser als Verbote!“ erklärte Paul Köllensperger im Plenum.

Wir als Team K sind froh, dieses Thema in den Südtiroler Landtag gebracht zu haben und bedanken uns für die Zustimmung vonseiten der Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.